ID-Net

Für die Firma id-netsolutions GmbH aus Kayhude durften wir nach einer weiteren Expansion erneut ein neues Firmengebäude erstellen. Für diesen Stammkunden hatten wir vor ca. 15 Jahren bereits die erste Firmenzentrale in Kayhude unweit der jetzigen Baustelle bauen dürfen. Dem Wachstum der Firma entsprechend haben wir ein 2-geschossiges Bürogebäude mit Gästewohnung erstellt.
Die Außenmaße betragen ca. 18,00 x 31,50 m. Die tragende Konstruktion besteht aus Stahlbeton bzw. Mauerwerk. Bei der Dachkonstruktion haben wir sichtbare BSH-Leimhölzer eingesetzt. Die zwischengehängten Außenwände sind alle aus vorgefertigten Holzrahmenbauwänden erstellt worden. Lediglich die WC-Anlagen sind in Massivbau ausgeführt. Die Fenster wurden mit außenliegendem Sonnenschutz ausgeführt. Die Fassade besteht aus einer vorgehängten, wärmegedämmten Vorhangfassade mit Schichtstoffplattenbekleidung.
Für den Innenausbau erstellten wir in unserer Tischlerei die Glastrennwände mit Fichten-KVH, passend zur sichtbaren Tragkonstruktion der Dachkonstruktion.